Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
AUS DEM WAHLKREIS
15.01.2018
Wie aus einer Vorlage an den Hauptausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses hervorgeht, rechnet der Berliner Senat mit einer Fertigstellung des barrierefreien Ausbaus der U-Bahnhöfe Holzhauser Straße und Borsigwerke im Jahr 2019. Der Wahlkreisabgeordnete für Heiligensee, Konradshöhe, Tegelort und Tegel, Stephan Schmidt (CDU), freut sich über die barrierefreie Anbindung der wichtigen Bahnhöfe, die u.a. die Borsighallen, ein großes Gewerbegebiet und den Kiez in Tegel-Süd erschließen.
Termine
Schmidt schippt